Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Anlässe, Projekte und Reportagen dieses Schulstandorts.

Die Beiträge bleiben ungefähr einen Monat in dieser Rubrik aufgeschaltet. Suchen Sie eine Information über einen länger zurückliegenden Anlass? Dann finden Sie diesen Beitrag im Archiv.

 

26. - 30.08.2019 - Landschulwoche der 4. Klasse Moos in Les Près-d'Orvin

Die 4. Klasse Moos verbrachte ihre Landschulwoche bei schönstem Sommerwetter in Les Près-d’Orvin am Jurasüdhang. Von dort aus erkundete die Klasse die Gegend. Höhepunkte der Woche waren der Besuch des Seilparks und des Omega-Museums in Biel sowie der Ausflug auf die St. Petersinsel. Auch die Rutschbahn der Bieler-Badi fand grossen Anklang. Selbstverständlich durfte ein gemütliches Grillieren am Lagerfeuer nicht fehlen. Mit vielen neuen Eindrücken kamen am Freitag alle wohlauf zurück.


03.09.2019 - Sporttagmorgen der 1. bis 4. Klassen im Moos

Einige 4. Klässler sorgten für ein gemeinsames musikalisches Einwärmen in der Turnhalle. Danach ging es draussen bei schönstem Wetter in altersgemischten Gruppen weiter: Boccia spielen, ein Trottinett-Rennen fahren, Sackhüpfen, eine Wasser-Stafette laufen, sich bei Weitsprung und Sprint messen, Pedalos fahren oder sich an der Tor-Treffwand versuchen. Zum Abschluss nahmen alle an der «Sugus»-Stafette teil. Bei lautem gegenseitigem Anfeuern versuchte jedes Gruppenmitglied möglichst viele der bunten «Sugus» zu ergattern. Selbstverständlich durften diese danach genüsslich verzerrt werden.


02. - 06.09.2019 - Landschulwoche der Klasse 9a Moos in der Bodenseeregion

Die Landschulwoche der 9a Moos startete in der Jugendherberge Kreuzlingen, wo die Klasse ihre Zimmer bezog. Nachmittags erkundeten die Schülerinnen und Schüler die Stadt und traten beim Minigolf gegeneinander an. Am Tag 2 gab es viel Zeit für den Besuch des Technoramas Winterthur. Im Technorama experimentierte die Klasse unter fachkundiger Anleitung im Chemieworkshop. Tag 3 ging es per Schiff quer über den Bodensee nach Unteruhldingen. Dort tauchten die Schülerinnen und Schüler mit dem Besuch der Pfahlbauten weit in unsere Zeitgeschichte zurück. Am letzten Ausflugstag entdeckte die Klasse die Stadt Konstanz und erfuhr einiges über die Geschichte der Stadt und die Bedeutung des Wassers für die Region. Reich an Erlebnissen, Entdeckungen und Erfahrungen ging es am letzten Tag bei guter Stimmung zurück nach Gümligen.


02. - 06.09.2019 - Landschulwoche der Klasse 9b Moos zu Besuch in der Ostschweiz

Auf der Hinreise besuchte die Klasse die SRF-Studios im Leutschenbach. Die Kulissen von Glanz und Gloria, Sportpanorama und der Tagesschau sowie die Studio-Stimmung hinterliessen bleibende Eindrücke. Die Klasse verbrachte dann ihre Landschulwoche in Hinterberg im Kanton St. Gallen. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich kulturell und sinnlich mit einer für sie eher unbekannten Region der Schweiz. So waren der Barfussweg im beschaulichen Appenzellerland und der Besuch der Stadt St. Gallen mit der Stiftsbibliothek und der barocken Kirche Teil des Programms. Abends liess die Klasse bei gemeinsamem Kochen, Tanzunterricht oder einem Spaziergang bei Sonnenuntergang den Tag ausklingen. Die Bildimpressionen einer stimmigen Landschulwoche sprechen für sich!


02. - 06.09.2019 - Landschulwoche der 6. Klasse Moos in den Walliser Alpen

Die 6. Klasse verbrachte ihre Landschulwoche in Saas-Grund und Umgebung. Sie entdeckten und erfuhren mit zahlreichen Aktivitäten viel über das Leben und die Natur in den Walliser Alpen. Das grosse Highlight war sicherlich die Umrundung des Mattmarksees bei allerschönstem Wetter. Dieser Stausee ist der grösste Erdstaudamm Europas. Die Klasse erhielt eine ortskundige Führung im Wasserkraftwerk Mattmark. Am letzten Tag durften alle erleben, wie früh sich der Winter in den Alpen ankünden kann. Schnell nach Hause!


02. - 06.09.2019 - Landschulwoche der Klassen 7a und 7b Moos in Vinelz

Die Klassen 7a und 7b erlebten ihre Landschulwoche gemeinsam am Bielersee. Das Lagerhaus mit Seeanstoss lud zum Baden und Rudern geradezu ein. Wasser war Thema der Woche. Die Lehrpersonen führten mit ihren Schülerinnen und Schüler Experimente und Aktivitäten in den Bereichen Natur und Technik, Musik, Geografie und Zeichnen durch. Das gemeinsame Kochen, die Spielabende und die Sport Olympiade boten ebenfalls viele Gelegenheiten, sich gegenseitig besser kennenzulernen.


02. - 06.09.2019 - Projektwoche der 5. Klasse Moos

Die Projektwoche der 5.Klasse hatte die «4 Elemente» zum Thema. Die Schülerinnen und Schüler führten Luftexperimente durch, flogen im Papierflugzeugwettbewerb um die Wette, nahmen an einem Feuerwerkshop teil, besuchten die Feuerwehr und die Kläranlage ARA. Im Wald erlebten sie einen Erde-Tag. Zum Abschluss gab es eine Spielolympiade zu allen Elementen. Alles in allem sehr sinnliche und gemeinschaftliche Woche.